Terug Naar Zoeken

Leiter Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) im Raum Frankfurt am Main

Omschrijving

Leiter Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) im Raum Frankfurt am Main


Für unseren Mandanten suchen wir eine talentierte Fachkraft, um sein Team zu erweitern. Als weltweit führendes Unternehmen in der Chemiebranche ist unser Mandant spezialisiert auf die Entwicklung innovativer Materiallösungen für verschiedenste Branchen und Verbraucheranwendungen. Ein besonderer Fokus liegt auf Nachhaltigkeit und verantwortungsbewusstem Ressourcenmanagement, indem hergestellte Materialien über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg sorgfältig gepflegt werden und ein stetig wachsendes Portfolio an nachhaltigen Produkten entwickelt wird. Die Mitarbeiter stehen im Mittelpunkt unseres Mandanten, ihre Entwicklung und ihr Wohlbefinden sind von zentraler Bedeutung.

Wenn Sie Teil eines erfolgreichen Teams sein möchten, das eine positive Atmosphäre schafft und Ihre berufliche Entwicklung fördert, laden wir Sie herzlich ein, sich für diese spannende Position zu bewerben. Werden Sie Teil einer Gemeinschaft, die Ihre Talente schätzt und großartige Möglichkeiten bietet. Die Position bietet eine inspirierende Arbeitsumgebung und herausragende Entwicklungsmöglichkeiten.


Aufgaben:

Aufrechterhaltung und Verbesserung der Sicherheitssysteme:
- Sicherstellung sicherheits-, gesundheits- und menschengerechter Arbeit an
den deutschen Standorten.
- Kontinuierliche Verbesserung bestehender Sicherheitssysteme.

Leitung und Führung:
- Übernahme der Aufgaben als leitende Fachkraft für Arbeitssicherheit.
- Fachliche Führung des Teams der Fachkräfte für Arbeitssicherheit an den
deutschen Standorten.

Koordination von Ergonomie- und Körperschutzprogrammen:
- Koordination der Programme zur Ergonomie.
- Auswahl und Verwaltung von persönlichen Körperschutzmitteln.

Sicherstellung gesetzlicher und betrieblicher Anforderungen:
- Einhaltung gesetzlicher und betrieblicher Anforderungen durch Programme,
Verfahrensanweisungen, Begehungen und Informationen sicherstellen.

Schulung und Weiterbildung:
- Erarbeitung von Schulungsprogrammen und -konzepten zur Gewährleistung von
Sicherheit und Gesundheit.

Beratung und Kommunikation:
- Beratung und Coaching von Führungskräften, betrieblichen Stewardship Leadern
und Mitarbeitern in Fragen der Arbeitssicherheit und Gesundheit.
- Kommunikation mit verschiedenen internen und externen Stakeholdern.

Behörden- und Institutionsschnittstelle:
- Schnittstelle zu allen zuständigen Behörden und Institutionen.

Gesundheitsmanagement:
- Weiterentwicklung des Gesundheitsmanagementsystems.
- Durchführung von Aktionen und Maßnahmen zur Gesundheitsförderung.

Teamarbeit:
- Zusammenarbeit in lokalen, regionalen und globalen Teams.

Förderung des Sicherheitsbewusstseins:
- Kontinuierliche Weiterentwicklung des Programms zur Verbesserung des
Sicherheitsbewusstseins und der Sicherheitskultur.
- Sicherstellung der Einbindung aller Mitarbeiter in Sicherheitsaktivitäten.

Unfallanalyse und Prävention:
- Aufarbeitung und Teilen von Lehren aus Ereignissen und Unfällen.
- Umsetzung von Maßnahmen zur Eliminierung gleicher Risiken an den Standorten.

Qualifikationen:

Bildung:
- Ingenieurstudium (Technische Universität/Fachhochschule) oder Master of
Science wünschenswert.

Berufserfahrung:
- Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der chemischen Industrie bevorzugt.

Fachausbildung:
- Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Persönliche Eigenschaften:
- Offenes und selbstsicheres Auftreten.
- Kommunikationsstark und kontaktfreudig.

Fachkenntnisse:
- Eingehende Kenntnisse von HS-bezogenen Themen.
- Umfassende Erfahrungen in der Entwicklung von Strategien, Standards und
System-Tools.

Managementfähigkeiten:
- Ausgeprägte Fähigkeiten im Projekt- und Personalmanagement.
- Erste Erfahrungen im Bereich verhaltensbasierte Arbeitssicherheit.

Arbeitsweise:
- Selbstständige Arbeitsweise, Eigenverantwortlichkeit, gute Teamfähigkeit und
hohe Einsatzbereitschaft.
- Selbstsicheres Auftreten sowie Überzeugungskraft und Präsentationsgeschick.

Technische Fähigkeiten:
- Sicherer Umgang mit MS Office Paket und SAP.

Sprachkenntnisse:
- Gute Englischkenntnisse und verhandlungssicheres Deutsch.



Vacancy Reference: PR/027499
Vacancy Owner: Cristina Brenner | cristina.brenner@shirleyparsons.com | (+49) 211 418 73 037 | (+49) 151 400 28 283